SPD in Mammendorf

Bitte unterstützen Sie unsere Kandidatinnen und Kandidaten mit Ihrer Stimme!

Unser Angebot für Mammendorf

Mammendorf-2019
V.l.n.r : Helmut Sponfeldner ,Anna Sponfeldner, Klaus Zollbrecht, Tirza Quell, Hans-Georg Richter, Monica Richter, Dirk Lindauer, Rosalia Skorbier

Tirza und Margit Quell haben auch für diese Gemeinderatswahl 2020 wieder eine komplette Liste von hervorragenden Kandidatinnen und Kandidaten zusammenbekommen.

Alle Kandidatinnen und Kandidaten wurden mit Einstimmigkeit in folgender Reihung in der Aufstellungsversammlung am 11.12.2019 im Bügerhaus Mammendorf gewählt:

  1. Tirza Quell
  2. Silvio Kliemand
  3. Monica Richter
  4. Helmut Oberndorfer
  5. Sylvia Merl
  6. Dirk Lindauer
  7. Andrea Wieland
  8. Hans-Georg Richter
  9. Rosalia Skorbier
  10. Rolf-Johann Merl
  11. Helmut Sponfeldner
  12. Anja Niemeyer
  13. Raphael Waldmann
  14. Anna Sponfeldner
  15. Wörl Konrad
  16. Klaus Zollbrecht

Tirza Quell

  • Diplom-Sportwissenschaftlerin
  • Gemeinderatsmitglied
  • Schulreferentin
  • Verheiratet, 2 Kinder
  • 48 Jahre

Silvio Kliemand

  • Versuchsmechaniker
  • Jugendfussballtrainer
  • Verheiratet, 2 Kinder
  • 41 Jahre

Monica Richter

  • Diplom-Verwaltungswirtin
  • Ledig
  • 31 Jahre

Helmut Oberndorfer

  • Lehrer
  • Verheiratet
  • 56 Jahre

Dirk Lindauer

  • Diplom-Bibliothekar
  • Verheiratet, 1 Kind
  • 39 Jahre

Unsere Wahlkampfthemen FÜR DICH - FÜR UNS

FÜR DICH – FÜR UNS

Wir unterstützen gerne den Jugendbeirat. Neue Jugendräume in der alten Schule an der Klosterstraße für den offenen Jugendtreff sollen eingerichtet und neu gestaltet werden. Vereine, die engagierte Jugendarbeit leisten, dem Jugend-Cafe, die das Ferienprogramm, Themenparties und Kinoabende organisieren, bieten wir unsere Mitarbeit an. Die offene Ganztagesbetreuung an der Grund- und Mittelschule wird für uns ein Schwerpunktthema sein.

FÜR DICH – FÜR UNS

Die Seniorenangebote in unserer Gemeinde sind uns ein wichtiges Anliegen und wir begrüßen die vielfältigen Angebote vom Seniorenkreis St. Jakob, vom VdK, von der KFB, dem Brucker Forum, Angebote von der Kirchengemeinde und dem Sportverein. Der Neubau „Betreutes Wohnen Plus“ mit barrierefreien Wohnungen und einer Sozialstation, ist für unsere älteren Mitbürger*innen eine wichtige Vorsorge, wenn Hilfe im Alltag und der Pflege nötig werden. Wir sind für einen Senioren- und Behindertenbeirat, der den Gemeinderat beraten soll.

FÜR DICH – FÜR UNS

Unser Anspruch ist es, für alle Kinder in Mammendorf einen Platz in der Kinderkrippe und im Kindergarten auch zukünftig zu sichern. Der Neubau eines Kinderhauses im Süden von Mammendorf Ist dazu der richtige Schritt. Für unsere Schulreferentin Tirza Quell ist die beengte Raumsituation in der Dorothea-von-Haldenberg-Schule schon lange ein großes Anliegen, das sie bereits im Gemeinderat eingebracht hat und auf dessen Lösung sie dringen wird. Es fehlt an Räumlichkeiten für die Ganztagesbetreuung, die immer mehr in Anspruch genommen wird, weil die Eltern berufstätig sind. Das muss der neue Gemeinderat anpacken. Die Spielplätze im Ort sind ausreichend und die Spielgeräte werden regelmäßig erneuert.

FÜR DICH – FÜR UNS

Wohnraum und Ortsgestaltung für die Zukunft in Mammendorf. Nach 20 Jahren SPD-Forderung im Kreistag, ist nun endlich letztes Jahr die interkommunale Wohnungsbaugesellschaft im Landkreis Fürstenfeldbruck gegründet worden. Die Gemeinde Mammendorf gehört zu den Gründungsmitgliedern und es ist zu hoffen, dass sie sich in der Zukunft aktiv an der Schaffung von Wohnraum beteiligt. Die Gemeinde selbst verfügt derzeit über ein bebaubares Grundstück, auf dem die Gemeinde selbst bezahlbaren Wohnraum schaffen wird. Weitere maßvolle Ortsentwicklung in Nannhofen, begünstigt wegen Bahnhofsnähe, wird die Ortsentwicklung weiter voran bringen. Mit dem Städtebauförderungsprogramm „soziale Stadt“ wird der Ortskern von Mammendorf mit professioneller Planungsunterstützung und Fördermittel attraktiv gestaltet.

FÜR DICH – FÜR UNS

Mit der enormen Verkehrsbelastung in Mammendorf können wir nicht zufrieden sein. Wir warten und hoffen auf die Verlegung der B2 auf die geplante Trasse im Süden. Damit mehr Bürger*innen die Regionalbahn in der Metropolregion München-Augsburg nutzen können und werden, fordern wir einen stündlichen Takt während des Tages. Die bayerische Staatsregierung hat per Gesetz bis 2023 den barrierefreien Ausbau aller Bushaltestellen festgeschrieben. Das ist auch für unsere Gemeinde eine enorme Herausforderung, die umgesetzt werden muss. Dieser Ausbau kann nur nach und nach erfolgen. Wir müssen stets eine Verbesserung der Parksituation für Autos und Fahrräder anstreben. Leider sind immer wieder Gehwege und Straßen zugeparkt und behindern Fußgänger mit Rollatoren, Rollstühlen und Kinderwägen. Es müssen Ladestationen für die kommende E-Mobilität geplant werden. Wir werden uns für Radwege nach Eitelsried und Aufkirchen einsetzen.

FÜR DICH – FÜR UNS

Uns liegt es am Herzen, dass die vielen ehrenamtlichen Bürger*innen, die unsere Gemeinde so lebenswert mitgestalten, die Wertschätzung erhalten, die sie verdienen. Ihnen gilt unsere große Anerkennung und unser Dank.

FÜR DICH – FÜR UNS

Die Mammendorfer Firmen und die Gewerbebetriebe sichern Arbeitsplätze vor Ort und bieten interessante Berufsausbildungen für unsere Jugendlichen. Für gewünschte Erweiterungen der Gewerbeflächen muss der Gemeinderat offen sein und rechtzeitig agieren.

FÜR DICH – FÜR UNS

Digitalisierung ist in aller Munde und fordert auch in Mammendorf noch große Investitionen. So ist der Breitbandausbau für ein schnelleres Internet in einigen Ortsteilen dringend erforderlich. Die Internetverfügbarkeit sollte gerade für unsere Schule sichergestellt werden. Besonders für unsere jungen Bürger*innen fordern wir ein freies Wlan, z.B. in den Räumen der Bücherei. Auch auf dem neuen Dorfplatz ist für uns dieses Angebot vorstellbar.

FÜR DICH – FÜR UNS

Gerade für unsere ländlich geprägte Natur ist Landschaftspflege eine Selbstverständlichkeit, die von den Landwirten und der Gemeinde sehr ernst genommen wird. Es ist auch für uns eine Herzensangelegenheit, dass wir sorgsam damit umgehen und entsprechend dem bestehenden Landschaftspflegeplan alle möglichen Maßnahmen umsetzen. Neue Blühflächen erfreuen uns alle und helfen unseren Bienen. Angebotene Wälder, Äcker und Wiesen sollten von der Gemeinde erworben werden.

FÜR DICH – FÜR UNS

Mammendorf hat früh bekommen, durch erneuerbare Energien den Klimazielen nachzukommen. Wir unterstützen den Bau eines weiteren Windrades zur autonomen Energieversorgung der Gemeinde.

Der Wahlflyer 2020

Ein starkes Team für den Kreistag!

Kreistagswahl-2020

Auch für die Liste der SPD für die Wahl zum Kreistag haben wir ein starkes Team für unseren Ortsverein aufgestellt. Bitte unterstützen Sie uns auch hier kräftig mit Ihren Stimmen.

JEDE STIMME ZÄHLT

Der Flyer zum Download (PDF, 1,90 MB)